Polenreisen - Informationszentrum der Stadt Krakau
184
Radreise Oder, Neisse und Stettin - NEU - Radreise Breslau, Niederschlesien Polen

Radreise Oder, Neisse und Stettin - NEU

Radreise Oder, Neisse und Stettin ab 925 €

Buchungsanfrage

9-tägige geführte Radreise, an Oder und Neiße entlang der deutsch-polnischen Grenze. Startpunkt der Radtour in Zittau und Ende in Stettin (PL). Rücktransfer via Berlin und Dresden nach Zittau. Alle Übernachtungen in komfortablen Hotels. Deutschsprachige Reiseleitung.

Gesamtlänge: ca. 390 km

Höhepunkte der Tour:

  • Stadtführung durch die Görlitzer Altstadt
  • der Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau (UNESCO-Welterbe)
  • Nationalpark "Unteres Odertal

Oder und Neiße bilden die östliche Grenze Deutschlands. Eine artenreiche Fauna und Flora in Form naturnaher Auenlandschaften hat sich hier entlang der beiden Flüsse im Laufe der Jahrzehnte erhalten. Stille und Ruhe prägen das Bild. Der Oder-Neiße Radweg erschließt uns, mit seiner abwechslungsreichen Routenführung diese einmaligen Landschaften samt ihrer historisch wertvollen Städte und zählt daher auch zu den beliebtesten Fernradwegen Deutschlands. Auf unserer Tour unternehmen wir immer wieder kleine Abstecher zu lohneswerten Zielen am Wegesrand.

 

Unsere Tour beginnt im Dreiländereck von Polen, Tschechien und Deutschland und führt uns fernab von Autolärm und Alltagsstress durch die stillen Heidelandschaften der Lausitz. Wir besichtigen die historisch, einmalige Altstadt von Görlitz und lassen uns durch den berühmten Muskauer Park führen. Wir lernen Frankfurt / Oder und das fruchtbare Oderbruch kennen und erkunden den Nationalpark „Unteres Odertal“. Die letzte Etappe unserer Tour führt uns nach Polen in die alte Hansestadtt Stettin.

Tourverlauf 2017

  • 1.Tag, Sonnabend (-/-/-)
    Individuelle Anreise nach Zittau. Am Nachmittag, ca. 15:00 Uhr Begrüßung durch die Reiseleitung im Hotel. Anschließend kleiner Ausflug per Rad zur Einstimmung auf die Tour ans Dreiländereck von Polen, Tschechien und Deutschland. Am Abend Kennenlernen und Besprechen der Reisedetails bei einem gemeinsamen Abendessen (Kosten nicht im Reisepreis enthalten).
  • 2.Tag, Sonntag (F/-/-) ca. 38-42km
    Zittau - Görlitz: Fahrt durchs romantische Neißetal ins Zisterziemserkloster St. Marienthal (Außenbesichtigung). Am Nachmittag entlang des Berzdorfer See`s (ehemaliger Braunkohletagebau) in die Renaissancestadt Görlitz. Stadtfühtung durch die historische Altstadt.
  • 3.Tag, Montag (F/-/-) ca.65-69km
    Görlitz – Bad Muskau: Am Vormittag kleine Kaffepause auf der „Kulturinsel Einsiedel“, ein faszinierender Freizeitpark der etwas anderen Art. Am Nachmittag Fahrt nach Bad Muskau.
  • 4.Tag, Dienstag (F/-/-) ca. 68-71km
    Bad Muskau – Guben: Gleich nach dem Frühstück haben wir eine Führung durch den berühmten Muskauer Park des Fürsten Pückler (Unesco-Welterbe), Mittagspause im Forster Rosengarten. Am Abend auf Wunsch Wellness im Hotel (Sauna, Schwimmbad).
  • 5. Tag, Mittwoch (F/-/-) ca. 61-65km
    Guben-Frankfurt/Oder: Wir radeln zur Neißemündung bei Ratzdorf. Im Klosterstift Neuzelle Besichtigung der Klosterkirche und Bierverkostung in der Klosterbrauerei. Am Abend ein kleiner Spaziergang entlang der Oder in Frankfurt.
  • 6. Tag, Donnerstag (F/-/A) ca. 56-60km
    Frankfurt / Oder – Groß Neundorf: Fahrt durch das Oderbruch, die Speisekammer Berlins. Besichtigung der ehem. Altstadt und Festung in Küstrin (PL). Am Abend ein mehrgängiges Gourmetessen im Stile der „Nouvelle-Cousine“ in einer Künstlergalerie.
  • 7. Tag, Freitag (F/-/-) ca. 52-56km
    Groß Neundorf – Schwedt: Fauna und Flora im Nationalpark „Unteres Odertal“. Besichtigung des Nationalparkhauses in Criewen mit seiner eindrucksvollen Erlebnisausstellung.
  • 8. Tag, Sonnabend (F/-/-) ca. 47-51km
    Schwedt – Stettin: Am Vormittag Stadtführung (zu Fuß) durch Breslau, ca. 3 km. Nachmittag zur freien Verfügung. Am Abend gemeinsamer Reiseausklang in einem gemütlichen Restaurant mitten am Ring, dem berühmten Marktplatz und beliebten Treffpunkt der Stadt.
  • 9. Tag, Sonntag (F/-/-)
    Abreise. Am Morgen Rücktransfer via Berlin (Ankunft ca. 12:00 Uhr) und Dresden (Ankunft ca. 15:00 Uhr) nach Zittau, dass wir gegen 17:30 Uhr erreichen. Verabschiedung durch die Reiseleitung und individuelle Heimreise.

Reisedetails

Leistungen

  • 8 x Übernachtungen im DZ oder EZ
  • 8 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen
  • 7 geführte Radtouren
  • Gepäcktransfer
  • Rücktransfer nach Zittau via Berlin und Dresden
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • sorgfältig ausgearbeitete Routenführung
  • viele touristische Informationen
  • Tipps zur Reisevorbereitung
  • deutschsprachige Reiseleitung

Zusatzausgaben

  • An- und Abreise
  • Abendessen
  • Persönliches

Reisetermine

  • 03.06.2017 - 11.06.2017
  • 17.06.2017 - 25.06.2017
  • 01.07.2017 - 09.07.2017
  • 22.07.2017 - 30.07.2017
  • 05.08.2017 - 13.08.2017

Preise pro Person:

Doppelzimmer925 €
EZ-Zuschlag185 €
Radmiete (mit Gepäcktaschen)85 €

Teilnehmerzahl

  • min. 8 Personen, max. 12 Personen
  • Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Reiseveranstalter die Reise bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn absagen.

Altersspektrum

  • ca. 35-75 Jahre

Veranstalter:

Polenreisen Partner


Änderungen aus zwingenden Gründen vorbehalten!

Telefon +49 (0) 911 22 50 31 | Telefax +49 (0) 911 22 50 33Startseite StartseiteSitemap InhaltsverzeichnisHilfe HilfeAGB AGBImpressum Impressum

Masuren | Urlaub Masuren | Radreisen Masuren | Nikolaiken | Ermland | Reisen Polen | Radreisen Ostsee| Reisen nach Sudeten | Reise an die Ostseeküste | Radtour Danzig | Kanu Masuren | Krakau Städtereise | Wellnessreisen Polen | Masuren Karte | Kuren in Polen | Klassenfahrten Krakau | Reiseveranstalter Pilgerreisen Polen | Masuren Pension |Krakau Pilgerfahrt | Studienreisen Polen | Krakau Individualreisen | Städtereise Danzig
Internetauftritt: XIDA.de


Reisebüro Polenreisen und
Informationszentrum der Stadt Krakau

Hintere Insel Schütt 34
D-90403 Nürnberg

Telefon: (0911) 22 50 31
Telefax: (0911) 22 50 33

E-Mail: info@polenreisen-nuernberg.de