Polenreisen - Informationszentrum der Stadt Krakau
132
Reise nach Südpolen - Rundreise, Reise durch Polen, ab Nürnberg, ab München

Reise nach Südpolen

7-Tage Busreise nach Schlesien und Krakau ab 768 €

Buchungsanfrage



Eine Reise in das historische Südpolen beginnt natürlich in der „Hauptstadt Schlesiens“, in Breslau, der viertgrößten Stadt Polens – das kulturelle und wissen- schaftliche Zentrum des schlesischen Raumes insgesamt. Eine Vielzahl an Bauwerken der Gotik, Renaissance, des Barock und späterer Epochen prägt das Bild der Stadt. Der Streifzug durch die Landschaft und Geschichte Südpolens führt dann in die prachtvolle ehemalige Königsstadt Krakau, sie wird heimlich als Hauptstadt Polens bezeichnet. Ein weiterer Höhepunkt ist der Besuch des Salzbergwerkes Wieliczka in der Nähe von Krakau. Abgerundet wird die Reise mit einem Besuch des Riesen- gebirges mit seinem subalpinen Charakter, der beschaulichen Heimat Rübezahls.

Entdecken Sie auf unserer Busreise Schlesien, Krakau und das Riesengebirge!

 

Reiseverlauf

  • 1. Tag: Sonntag 09.07.2017
    Fahrt im modernen 4****-Reisebus ab Ihrem Zustiegsort, über die Autobahn Nürnberg, Dresden, Görlitz, Bunzlau nach Breslau. 1 Übernachtung in Breslau.
  • 2. Tag: Montag 10.07.2017
    Nach dem Frühstück: Stadtrundfahrt in Breslau unter sachkundiger Leitung. Sie sehen das gotische Rathaus, Wahrzeichen der Stadt, die Dominsel, Wiege Breslaus, die Universität und vieles mehr. Nach einer Mittags- pause Fahrt nach Krakau. Übernachtung im Zentrum Krakaus
  • 3. Tag: Dienstag 11.07.2017
    Lassen Sie sich überraschen vom einzigartigem Flair dieser „Heimlichen Hauptstadt“ Polens. Während der Führung sehen Sie die Tuchhallen, den Hauptmarkt, die Anna und die Marienkirche, den Wawelhügel an der Weichsel mit dem Königsschloss u.v.m. Sehr interessant ist auch der Besuch des jüdischen Viertels mit der Synagoge und den vielen kleinen Restaurants, wo abends oft Klezmer- Musik gespielt wird. Abendessen in einem schönen Restaurant in der Krakauer Altstadt. Übernachtung in Krakau.
  • 4. Tag: Mittwoch 12.07.2017
    Nach dem Frühstück Fahrt nach Wielicka in der Nähe Krakaus zum Salzbergwerk welches sich ebenfalls auf der Unesco Liste für Weltkulturerbe befindet. Während der Besichtigung sehen Sie die Kristall- grotten, unterirdische Seen, in Salz geschlagene Skulpturen und Kapellen aus dem 17. und 19. Jh. Am Nachmittag haben Sie Zeit Krakau nochmal selbst zu erkunden, zum Beispiel beim Bummeln durch die berühmten Tuchhallen wo man schöne Souvenirs erwerben kann. Übernachtung in Krakau
  • 5. Tag: Donnerstag 13.07.2017
    Auf der heutigen Fahrt ins Riesengebirge besichtigen Sie die Altstadt von Oppeln (Opole). Sehenswert ist hier das im florentinischen Stil Palazzo-Stil erbaute Rathaus sowie der Marktplatz mit den barocken Bürgerhäusern. Nachmittags Weiterfahrt zur größten europäischen Holzkirche, der Schweidnitzer Friedenskirche. Die als Fachwerkkonstruktion 1656-1658 erbaute Kirche steht seit 2001 auf der Unesco Liste für Weltkulturerbe. Nach der Besichtigung Fahrt ins Riesengebirge.. Zwei Übernachtungen im Riesengebirge.
  • 6. Tag: Freitag 14.07.2017
    Heute starten wir zur Riesengebirgsrundfahrt, um uns das Reich Rübezahls anzuschauen. Wir sehen u.a. das Gerhart Hauptmann Museum in Agnetendorf, den Kochelfall und Schreiberhau. Vor der Rückkehr ins Hotel unternehmen Sie noch einen kleinen Stadtrundgang durch Hirschberg. Übernachtung im Riesengebirge.
  • 7. Tag: Samstag 15.07.2017
    Heimreise über Görlitz, Dresden, Hof, Nürnberg zu den Ausgangsorten.
  • Programmänderungen vorbehalten!

Reisedetails

Enthaltene Leistungen

  • Fahrt im 4**** - Fernreisebus
  • 6 Übernachtungen mit HP(Frühstück u. Abendessen) in 3 bzw. 4 Sterne Hotels, Zimmer mit Bad o. Dusche/ WC
  • Reiseleitung für die gesamte Reise ab 1. Hotel bis zum letzten Hotel
  • Stadtführungen in Breslau u. Krakau inkl. jüdisches Viertel
  • Eintritt Dom in Krakau
  • Eintritt Marienkirche Krakau
  • Riesengebirgsrundfahrt mit Führung
  • Eintritt Gerhart-Hauptmann Haus
  • Eintritt Friedenskirche Schweidnitz
  • Eintritt und Führung Salzbergwerk Wieliczka
  • Straßen u. Autobahngebühren Polen

Reisetermine

  • 09.07.2017 - 15.07.2017

Preise pro Person:

Doppelzimmer 768 €
Einzelzimmer-Zuschlag140 €

Sonstiges

Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Reisenummer

Reise NR. BR 7-09

Veranstalter

Polenreisen Partner

Telefon +49 (0) 911 22 50 31 | Telefax +49 (0) 911 22 50 33Startseite StartseiteSitemap InhaltsverzeichnisHilfe HilfeAGB AGBImpressum Impressum

Polen Rundreise | Reise Krakau buchen | | Busreise nach Krakau | Breslau Busreise | Reiseangebote Polen | Reiseveranstalter Reisen Polen | Schlesien Reisen | Masuren Reisen | Riesengebirge | Reise an die polnische Ostsee | Busreisen Nürnberg | Krakau Städtereise | Nordpolen | Reise Südpolen |Wellnessreisen Polen | Kuren in Polen | Klassenfahrten Krakau | Radreise Masuren | Studienreisen Polen | Krakau Individualreisen | Städtereise Danzig
Internetauftritt: XIDA.de


Reisebüro Polenreisen und
Informationszentrum der Stadt Krakau

Hintere Insel Schütt 34
D-90403 Nürnberg

Telefon: (0911) 22 50 31
Telefax: (0911) 22 50 33

E-Mail: info@polenreisen-nuernberg.de